AGB und Hinweise

AGB und Hinweise

Wichtig: Dieser Blog ist Teil des Onlineangebotes www.smallcapservice.de! Es gelten die AGB und Hinweise von www.smallcapservice.de, die nachfolgend aufgeführt und um wenige Punkte erweitert sind!

§1 Geltungsbereich

Für die Nutzung des Onlineangebotes und die Geschäftsbeziehung zwischen Nutzer oder Kunden und Johannes Tschesche, nachfolgend Autor genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Nutzung oder Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen erkennt der Autor nicht an, es sei denn, er hat diesen in schriftlicher Form zugestimmt.

§2 Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich, soweit dies nicht anderweitig kenntlich gemacht ist. Der Autor behält es sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Gesondert abgeschlossene Verträge bleiben davon unberührt. Der Newsletter ist Teil des Onlineangebotes.

§3 Vertragsabschlus

Wenn Sie eine Bestellung eines Onlineangebotes über die vorhandenen Anmeldeformulare auf den jeweiligen Anmeldeseiten vornehmen, erhalten Sie als Bestätigung eine Email. Eine Bestellung Ihrerseits stellt ein verbindliches Vertragsangebot an den Autor dar. Der Autor nimmt dieses Angebot an, indem er Ihnen die bestellten Leistungen bereitstellt. Mit Erhalt der bestellten Leistung gilt der Vertrag als geschlossen. Der Autor bietet keine Leistungen zum Kauf an Minderjährige an. Des Weiteren bietet der Autor seine Leistungen ausschließlich Personen oder Gesellschaften an, die Ihren Wohn- bzw. Gesellschaftssitz in Deutschland haben.

§4 Preise

Als vereinbarter Kaufpreis gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im jeweiligen Angebot aufgeführten Preise. Die Nutzung des Blogs ist kostenfrei! Dies schließt auch die Anmeldung zum Verfassen von Kommentaren ein. Die BEstellung des Newsletters von smallcapservice.de ist ebenfalls kostenfrei!

§5 Pflichten des Kunden

Die Bereitstellung von technischen Voraussetzungen, die zum ordnungsgemäßen und fehlerfreien Empfang der vom Autor angebotenen Leistungen benötigt werden, obliegen dem Kunden. Fehler bei der Zustellung oder Zeitverzögerungen auf Grund von Emailanbietern, Spamfiltern und Ähnlichem oder unsachgemäßer Handhabung von mit dem im Empfangsweg eingebundenen technischen Einrichtungen, Software oder Dienstleistungen sind nicht vom Autor beeinflussbar. Der Autor haftet in diesen Fällen nicht.

Abonnenten der kostenpflichtigen Angebote verpflichten sich die zur Bestellung nötigen Daten vollständig, korrekt und wahrheitsgemäß gemacht zu haben. Änderungen der relevanten Daten müssen dem Autor umgehend mitgeteilt werden. Der Autor teilt den Erhalt der Änderungsmitteilung per Email mit. Kostenpflichtige Angebote werden derzeit (Stand 04/2012) keine angeboten. Nutzer, die eine Registrierung für den bereitgestellten Blog zum Verfassen von kommentaren durchführen, sind ebenfalls verpflichtet, vollständige und korrekte Kontaktinformationen zu hinterlegen. Darüber hinaus ist der Nutzer verpflichtet, ausschließlich sachliche Kommentare zu verfassen und von Beleidigungen abzusehen. Außerdem dürfen weder Unwahrheiten oder geheime Informationen von unternehmen verbreitet werden. Kommentare, die der Werbung dienen, sind verboten! Werden dennoch Kommentare verfasst, die der Werbung, insbesondere für kommerzielle Angbeote, dienen, so wird eine Abmahnungsgebühr in Höhe von 5000 € fällig. Für Schäden, die aufgrund von Kommentaren des Nutzers entstehen, haftet der Verfasser der kommentare!

Der Kunde hat des Weiteren die Pflicht dem Autor mitzuteilen, falls es regelmäßig zu Störungen beim Empfang von Leistungen oder Mitteilungen kommt.

§6 Abonnements und Registrierung

Die Laufzeiten der kostenpflichtigen Abonnements sind der jeweiligen Leistungsbeschreibung zu entnehmen. Die Kündigung eines Abonnements ist jeweils mit einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der letzten Ausgabe der jeweiligen Laufzeit möglich. Erfolgt die Kündigung nicht fristgerecht, verlängert sich der Vertrag um die jeweilige Laufzeit.
Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass sich der Autor eine Kündigung eines Abonnements im Falle der Einstellung des Angebotes vorbehält Bereits gezahlte Beträge werden dem Kunden anteilig zurückerstattet.

Eine Kündigung eines Abonnements des kostenlosen Newsletters ist jederzeit mittels Abmeldung über das vorhandene Formular möglich.

Die Registrierung sowie die Kündigung durch einen Nutzer des Blogs zum ausschließlichen Verfassen von Kommentaren  ist jederzeit möglich.

§7 Rechnungsstellung und Fälligkeiten

Die Zahlung eines Abonnements erfolgt grundsätzlich im Voraus. Die Rechnungsstellung erfolgt per Email im PDF-Format. Der Rechnungsbetrag muss innerhalb von 10 Werktagen, oder ggf. innerhalb eines in der Rechnung gesondert aufgeführten Zeitraumes, nach Rechnungszugang auf dem Konto des Autors gutgeschrieben sein. Zahlung per Lastschriftverfahren oder Kreditkarte ist grundsätzlich nicht möglich. In Ausnahmefällen kann die Zahlung per Verrechnungsscheck erfolgen.

Erfolgt die Zahlung des Rechnungsbetrages nicht innerhalb von 10 werktagen oder der Frist, die in der Rechnung ausgewiesen ist, kommt der Kunde in Zahlungsverzug.

Ist der Kunde in Zahlungsverzug, ist der Autor berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5% des Rechnungsbetrages zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 € je Mahnung zu erheben. Falls dem Autor ein nachweisbar aus dem Zahlungsverzug entstandener höherer Schaden entstanden ist, ist dieser Berechtigt den Schaden geltend zu machen.

Mit der Mahnung des Kunden werden Mahngebühren in Höhe von 20 € pro Mahnung fällig.

Der Autor behält sich das Recht vor, bei Zahlungsverzug umgehend den Versand von Newslettern sowie die leistung anderer vertraglicher Pflichten einzustellen. Vertragslaufzeiten bleiben vom Zahlungsverzug unberührt.

§8 Datenschutz

Der Autor speichert die Kundendaten. Gleichzeitig verpflichtet er sich diese ausschließlich zur Geschäftsabwicklung zu verwenden. Der Kunde erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten einverstanden. Die Daten der registrierten Nutzer des Blogs werden ausschließlich für Registrierungszwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme stellt der Fall von Rechts- und Regelverletzungen dar. In einem solchen Fall werden die Daten jedoch ausschließlich zur Verfolgung von Straftaten oder im Zusammenhang mit dem Rechtsschutz des Autors verwendet.

Das Onlineangebot smallcapservice.de wird mit Google Analytics ausgewertet. Dazu werden Cookies angelegt und Daten mit Google ausgetauscht. Der Benutzer des Onlineangebots erklärt sich damit einverstanden.

Bestandteil des Onlineangebotes sind Schnittstellen zu sozialen Netzwerken. Dadurch können Nutzerinformationen auch über diese sozialen Netzwerke erfasst und verarbeitet werden. Diesbezüglich finden die Nutzunsbedingungen und Datenschutzbedingugen der jeweiligen sozialen Netzwerke Anwendung.

§9 Urheber- und Kennzeichenrecht

Das Onlineangebot kann Inhalte enthalten, deren Urheberrechte bei Dritten liegen. Der Autor ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken und Texte zu beachten. Alle innerhalb des Onlineangebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken. und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Urheberrecht für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Bilder, Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Die Verbreitung über elektronische Tauschbörsen ist untersagt.
Die Inhalte der kostenpflichtigen Angebote sind ausschließlich für den jeweiligen Kunden bestimmt. Der Empfänger ist nicht befugt die Inhalte innerhalb eines Zeitraumes von 10 Tagen ab Empfang Dritten zur Kenntnis zu bringen, oder diesen die Kenntnisnahme zu ermöglichen.

§10 Verweise/Links und Fremdinhalte

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Er distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Dies gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebots gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge im vom Autor eingerichteten Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung solcher angebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Der kostenlose Newsletter und die kostenlosen Publikationen können Werbung enthalten. Der Autor verweist ausdrücklich darauf, dass er nicht für die Inhalte von Kommentaren haftet, die von Nutzern gemacht werden.

§11 Deutscher Rechtsrahmen

Die Informationen des Onlineangebotes richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn- bzw. Gesellschaftssitz in Deutschland haben. Nur diesen ist der Zugriff auf die vom Autor bereitgestellten Informationen gestattet. Die Einstellung dieser Informationen ins Internet stellt kein Angebot an Personen mit Wohnsitz bzw. Gesellschaftssitz in anderen Ländern, insbesondere in den Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien und Nordirland, Kanada und Japan dar. Die Informationen des Onlineangebotes dürfen in anderen Rechtsordnungen nur in Einklang mit den dort geltenden Rechtsvorschriften verteilt werden und Personen, die in Besitz dieser Informationen gelangen, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

§12 Anlagerisiko

Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Autor zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hielt. Die Aussagen und Meinungen des Autors stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar, sondern dienen lediglich der Information. Eine Investition in Wertpapiere ist generell spekulativ und stellt ein Risiko dar. Dies gilt insbesondere für Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung. Aufgrund des spekulativen Charakters der dargestellten Unternehmen, ist es durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderung, bis hin zum Totalverlust, eintreten kann. Jedes Investment in Aktien ist mit gewissen Risiken verbunden. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage der vom Autor bereitgestellten Publikationen erfolgen. Herausgeber und Mitarbeiter von „smallcapservice.de“ sind keine professionellen Investitionsberater. Ein Vertrag mit dem Autor stellt kein individuelles Beratungs- oder Auskunftsverhältnis dar, sondern stellt lediglich Informationen und Möglichkeiten zu Verfügung, die von jedem Einzelnen geprüft werden müssen. Aus vorangegangenen Kursgewinnen kann und darf nicht auf zukünftige Kursgewinne geschlossen werden.

§13 Interessenskonflikte

Publikationen des Autors können in Auftrag gegeben und bezahlt worden sein, worauf in den jeweiligen Publikationen im Einzelfall hingewiesen wird. Der Autor und dessen Mitarbeiter können in Einzelfällen Positionen in den beschriebenen Wertpapieren und/oder Optionen, Futures und anderen Derivaten, die auf diesen Wertpapieren basieren, halten und handeln. Dies gilt auch für andere Wertpapiere und Anlagen anderer Form, die im Zusammenhang mit Unternehmen oder anderen Themen stehen, über die der Autor und seine Mitarbeiter berichten.

§14 Fernabsatz

Für den Fall eines kostenpflichtigen Abonnements haben Sie gemäß Fernabsatzgesetz bei Nichtgefallen ein Rückgaberecht innerhalb der ersten 14 Tage. Die 14 Tagefrist beginnt mit Erhalt der ersten Ausgabe. Falls Sie von Ihrem Rückgaberecht gebrauch machen wollen, muss Ihre schriftliche Kündigung binnen 14 Tagen bei uns eingegangen sein.

§15 Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses und der Nutzungsbedingungen

Dieser Haftungsausschluss und die Nutzungsbedingungen/Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind als Teil des Onlineangebotes „smallcapservice.de“ sowie des zugehörigen Blogs und des Twitter-Kontos zu betrachten. Jeder Nutzer dieses Onlineangebotes erkennt diese Bedingungen an. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand 06/2017
Johannes Tschesche
Josef-Wirmer-Str. 16
60488 Frankfurt