Blog-Archive

Das Wertpapierprospekt als Instrument für den praktischen Anlegerschutz?

Ein Ziel des von der Regierung geplanten Kleinanlegerschutzgesetzes ist es, konsequenterweise, die Prospektpflicht auf bisher davon ausgenommene Beteiligungsdarlehen (partiarische Darlehen) auszudehnen. Damit wird die Wichtigkeit des Wertpapierprospektes erneut untermauert. Das Wertpapierprospekt oder Verkaufsprospekt wird regelmäßig als das Aufklärungsinstrument beim Anlegerschutz

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard

Kriminalität ist schlecht zu regulieren

Die Bundesminister Heiko Maas und Dr. Wolfgang Schäuble möchten sich der stärkeren Regulierung des grauen Kapitalmarktes widmen. Das erscheint nach den jüngsten Skandalen (S&K, Infinus, etc.) zunächst sinnvoll. Der graue Kapitalmarkt gilt unter vielen als das Sammelbecken für Kapitalanlagebetrüger und

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Finanzboulevard

Prospektpflicht light

Aufgrund des nicht zu leugnenden Erfolgs von Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) im Bereich der Unternehmens- und Projektfinanzierung beginnt sich langsam aber sicher das Monster der Regulierung in Bewegung zu setzen. Als einen der jüngsten Regulierungsstreiche hat die Europäische Kommission nun die Mitglieder

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Crowdfunding

Ungerechtigkeit beim Anlegerschutz

Wenn eine Partei Geld investieren will, braucht sie in den meisten Fällen eine andere Partei mit Kapitalbedarf. Die Partei, die Kapitalbedarf hat, braucht folgerichtig eine andere Partei, die Geld investieren will. Eigentlich ein ganz einfacher Sachverhalt, wäre da nicht der

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Der erhobene Zeigefinger warnt den Schwarm

Crowdfunding (oder auch Crowdinvesting) als Werkzeug der Unternehmensfinanzierung war eines der heißesten Themen im vergangenen Jahr. Die Branche der Schwarmfinanzierer ist im Jahr 2013 weltweit stark gewachsen. Mittlerweile gibt es sowohl Plattformen für die Finanzierung von Startups als auch Plattformen

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Crowdfunding, Finanzboulevard

Crowdfunding Information Feed Standard

Nachdem das Strohfeuer Crowdfunding (O-Ton der Finanzbranche) mittlerweile eher zu einer Art Flächenbrand geworden ist, steht die Branche der Schwarmfinanzierer vor diversen Herausforderungen. Begonnen hatte die Popularität derartiger Internetplattformen in der Sparte der Finanzierung von primär künstlerischen Projekten. Spätestens seit

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Crowdfunding

Anlegerschutz und Regulierungswahn – Teil 3

Im zweiten Teil der Serie wurde angekündigt, dass im vorliegenden Teil die Überregulierung am Beispiel von Crowdfunding diskutiert wird.Um Missverständnissen vorzubeugen sei angemerkt, dass der Begriff Crowdfunding, wie er hier verwendet wird, auch das mit einschließt, was an anderer Stelle

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Crowdfunding, Finanzboulevard

Problematik des Anlegerschutzes im Kontext der Finanzierung von Startups

Mit der steigenden Popularität des Crowdfunding gerät auch die Finanzierung von Startups in den Fokus der Öffentlichkeit. Bisher war diese Anlageklasse, also die Anlageklasse Risikokapital, der breiten Öffentlichkeit weder zugänglich noch machte sich jemand Gedanken über mögliche Anlagerisiken. Dank Crowdfunding

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Finanzboulevard