Blog-Archive

Ist RegTech “the next big thing” in 2017?

Der Begriff Fintech ist nun schon fast flächendeckend in der Finanzwelt angekommen. Auch Innovatoren anderer Wirtschaftszweige verstehen, was es damit auf sich hat. Seit einiger Zeit kommt in der Szene ein neuer Begriff auf: RegTech. Regtech ist, wie Fintech auch,

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard, Innovation, Innovationen

Der Traum vom Frankfurter Fintech-Zentrum

Am Mittwoch, den 27.01.2016 lud der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir in die Goethe Universität ein, um Konzepte für ein Fintech-Zentrum in Frankfurt vorstellen zu lassen. Das Ziel: In Frankfurt sollen sich möglichst viele Fintech-Startups ansiedeln. Immerhin gilt Frankfurt als Deutschlands

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard, Innovation

Über die Herausforderungen des digitalen Wandels in der Finanzbranche

Vor einiger Zeit wurde die Welt der Banken nach einem sehr ausgedehnten „Schläfchen“ wachgerüttelt. Die Branche hat erkannt, dass der digitale Wandel nicht nur „die anderen“ betrifft. Daraufhin haben einige Akteure der Branche zuerst gejammert und sich dann in Aktionismus

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard

Frohe Weihnachten!

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein

Das Wertpapierprospekt als Instrument für den praktischen Anlegerschutz?

Ein Ziel des von der Regierung geplanten Kleinanlegerschutzgesetzes ist es, konsequenterweise, die Prospektpflicht auf bisher davon ausgenommene Beteiligungsdarlehen (partiarische Darlehen) auszudehnen. Damit wird die Wichtigkeit des Wertpapierprospektes erneut untermauert. Das Wertpapierprospekt oder Verkaufsprospekt wird regelmäßig als das Aufklärungsinstrument beim Anlegerschutz

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard

Das Unverständnis des Nichtverstehenden

Das von der Bundesregierung gewollte Kleinanlegerschutzgesetz hat, verständlicher Weise, zu etlichen Reaktionen aus der Finanzbranche, vor allem aus den Reihen der Crowdfunding- und Crowdinvesting-Portale, geführt. Und obwohl es sich bislang noch um Stellungnahmen mit sehr sachlichem Ton und viel Verständnis

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard

Wo bleibt das große Donnerwetter?

Nachdem im Sommer ein erster Entwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes veröffentlicht wurde, wurde nun eine überarbeitete Version des Gesetzes im Bundeskabinett verabschiedet. Es ist geplant, dass die Regeln bis Sommer 2015 in Kraft treten sollen. Obwohl der erste Entwurf eine absolute Katastrophe

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard

Fintech-Gefahr für Banken?

Das Jahr 2014 erscheint auf den ersten Blick als das Fintech-Jahr. Diverse Artikel, die den (Groß)Banken Trägheit unterstellen und aufgrund der fehlenden Innovationen einen für die Banken gefährlichen Umbruch prophezeien. Diese Gefahr soll von den eingangs erwähnten Fintech-Unternehmen ausgehen, die

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard

Ungerechtigkeit beim Anlegerschutz

Wenn eine Partei Geld investieren will, braucht sie in den meisten Fällen eine andere Partei mit Kapitalbedarf. Die Partei, die Kapitalbedarf hat, braucht folgerichtig eine andere Partei, die Geld investieren will. Eigentlich ein ganz einfacher Sachverhalt, wäre da nicht der

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Diagnose: Regulierungswahn!

Deutschland ist krank! Die erschreckende Diagnose lautet: breitbandiger Regulierungswahn in fortgeschrittenem Stadium. Konkret bedeutet das, dass wir in Deutschland einer zunehmenden Regulierungswut unserer volksvertretenden Politiker Machtsicherer unterworfen sind. Getrieben von einer Mischung aus Ahnungslosigkeit und Realitätsverlust, versuchter Demoskopiedemokratie und unter

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzboulevard