Company Snapshot: Thor Mining PLC

Company Snapshot: Thor Mining PLC
Die nachfolgende Kurzdarstellung basiert auf einem Report zu Thor Mining vom 23.07.2012. Der vollständige Report kann über http://www.smallcapservice.de/reports.html bezogen werden!

Unternehmen und Projektportfolio
Thor Mining PLC (ISIN: GB00B1DXJY95, Symbol: T5MA, WKN: A0LA4Z) ist ein in Unternehmen, welches derzeit auf den Gebieten der Exploration und Erschließung von Rohstoffen tätig ist. Das Management des Unternehmens besteht aus erfahrenen Fachleuten, die innerhalb der Branche als ausgewiesene Experten gelten und in ihren beruflichen Laufbahnen bereits erfolgreich an Mining-Projekten, bis hin zur Realisierung von Minen, bekannter Unternehmen mitgewirkt haben. Die drei wichtigsten Positionen werden von Mick Billing (C.E.O.), Allen Burchard (C.F.O.) und Richard Bradey (Exploration Manager) begleitet.
Die drei wichtigsten Projekte sind Molyhil, ein Wolfram-Molybdän-Projekt, Spring Hill und Dundas, wobei es sich bei den letztgenannten um Goldprojekte handelt. Molyhil befindet sich derzeit in der Entwicklung. Konkret wurden Anfang des Monats die Ergebnisse einer positiven Machbarkeitsstudie (Definitive Feasibility Study, kurz DFS) veröffentlicht, der zufolge ein wirtschaftlich rentabler Tagebau machbar ausgewiesen wird. Am Spring Hill Gold Projekts hält Thor Mining aktuell anteilmäßig lediglich 25% mit der Option, den Anteil auf 80% aufzustocken. Partner des Joint-Ventures ist Western Desert Resources Ltd.Die derzeit gesicherten Ergebnisse zielen auf einen Tagebau ab. Außerdem läuft derzeit ein Bohrprogramm zur Ressourcenerweiterung und mit dem Ziel, eine Vormachbarkeitsstudie zu erarbeiten. Das Dundas Gold Projekt wird von Thor Mining über eine Tochtergesellschaft (TM Gold Pty Ltd, 100% Tochter) zu 60% mit der Option zur Aufstockung auf 100% gehalten. Die weist vielversprechende geologische Eigenschaften auf, dennoch befindet sich das Dundas Gold Projekt in einer sehr frühen Explorationsphase und kann daher nicht substantiell bewertet werden.
Risiko und Bewertung
In einem ausführlichen Bericht haben wir die möglichen bewertbaren Projekte und Ressourcen mit unterschiedlichen Szenarien beaufschlagt und mögliche Kapitalerhöhungen mit berücksichtigt. Je nach zugrundegelegtem Bewertungsszenario ergeben sich aus unserer Sicht mögliche Aktienkurse für Thor Mining zwischen 0,042 € und 0,221 €. Wir gehen von einem realistisch erreichbaren Aktienkurs von 0,073 € bis Ende 2013 aus. Damit stellt sich uns Thor Mining nicht als kurzfristige Anlagechance dar, sondern vielmehr als mittelfristiges bis langfristiges Investment. Das Risiko ist für die drei Projekte unterschiedlich zu bewerten, insgesamt muss es als moderat bis hoch bewertet werden, was für Aktien derartiger Unternehmen die Regel ist. Ursächlich hierfür ist vor allem die noch nicht geklärte Finanzierung von Molyhil.

Weitere Unternehmensinformationen finden Sie unter www.thormining.com
[ad]

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Anlagechancen, Explorer